Willkommen

KOMPLETT NEUES ANGEBOT

Die "Dogana Vecchia" ist ein Bauwerk, dass im Jahre 1720 errichtet wurde.

Von 1859 bis 1866 wurde das Bauwerk als Kaserne des österreichischen Imperiums als Zoll in dem Grenzgebiet benutzt: noch heute ist der Turm erhalten geblieben, von dem aus die Gendarme die Grenze beobachteten.
Die "Dogana Vecchia" wurde dann in die Sommerresidenz der Adelsfamilie Vergine umfunktioniert und wurde während des Krieges von Militärs in Beschlag genommen.
Von 1948 begann eine neue Tradition, die der Gaststädte.

Folgende Restaurierungen haben dieses historische Gebäude in ein Restaurant und Hotel verwandelt.
Heute unterscheidet sich die "Dogana Vecchia" durch ihre warme Atmosphäre und die Freundlichkeit und Proffessionalität der Familie Pret.

Zimmer

Das Hotel wurde 2017 komplett renoviert, die Zimmer sind auf zwei Etagen aufgeteilt und die Zimmer wurden neu eingerichtet.

Alle Zimmer verfügen über Satellit-TV, kostenloses Wlan, Klimaanlage, Telefon, eigenes Bad mit Dusche, Fön und Gästeartikel.

Entdecken

SPECIAL

Frühbucher -10%


Bis zum 28.02.2018
im Zeintraum vom 01.02 bis 05.11.2018 Entdecken

Restaurant

Innerhalb des Komplexes befindet sich ein Restaurant-Pizzeria, , das mit neuer Ausstattung, mit neuem Service und vor allem mit einem neuen kulinarischen Angebot eröffnet hat. Sein neuer Name ist "IL CIRCO DEL GUSTO" darüber hinaus gibt es zwei Säle für Festessen und Empfänge.

Entdecken

Dienstleistungen

Freibad für Gäste mit Liegestühlen und Sonnenschirmen
Fahrradverleih
Restaurant-Pizzeria jeden Tag zum Mittag- und Abendessen geöffnet
Privatparkplatz

Entdecken