Der Lugana Wein ist benannt nach dem Anbaugebiet, das sich südlich des Gardasees befindet. Das Anbaugebiet im Norden Italien erstreckt sich auf die Regionen Lombardei und Venetien. Die sonnige Lage macht den Wein in der Region Lugana zu einem ganz besonderen Tropfen, den man sich nicht nur im Urlaub gerne genehmigt. Bei der Sorte handelt es sich um einen trockenen Weißwein. Der Schaumwein aus Lugana wird in Italien von über 200 Winzern angebaut, auf einer Fläche von ca. 1500 Hektar. Im Jahr 2016 wurden insgesamt 128.909 Hektoliter des Wein produziert, der sich nicht nur...
In der Nähe von Sirmiones Zentrum am Gardasee befinden sich die Grotten des Catull, welche interessante Überreste aus der römischen Kaiserzeit sind. Diese Sehenswürdigkeit ist von hübschen kleinen Olivengärten umgeben. Besucher können die zum Teil gut erhaltenen Mauern, sowie die Grundrisse des einst imposanten Herrensitzes bestaunen. Die atemberaubende Sicht auf den See, auf die Berge und auf die prächtigen Villen bleiben in unvergesslicher Erinnerung. Die berühmten "Grotte di Catullo" Um die Grotten des Catull in Sirmione...
Entstanden durch Gletscherbewegungen in der Eiszeit, handelt es sich bei den Moränenhügeln am Gardasee heute um eine pittoreske Region mit hervorragenden kulinarischen Spezialitäten und einer eindrucksvollen, tausendjährigen Geschichte. Die Hügel umgeben sanft den südlichen Teil des Sees und bilden eine Landschaft von unglaublicher Schönheit. Malerische Obst- und Olivenhaine, Getreidefelder und Weinberge wechseln sich mit satten Wäldern und grünen Wiesen ab und machen die Gegend zu einem beliebten Ziel für Urlauber und Ausflügler aus der...

Folgen Sie uns

Archive

Tags